Baskets Grundschul-Liga: GGS Sieglar holt den Pokal!

Am 30. April war es so weit: Die Sieger der diesjährigen Baskets Grundschul-Challenge wurden beim großen Finale im Telekom Dome unter dem Jubel von über 800 Zuschauer*innen gekürt. Bei dem Sportprojekt, das sich an Grundschüler*innen der ersten und zweiten Klasse richtet, belegte in dieser Saison die KGS Schlossbachschule den ersten Platz, gefolgt von der KGS Meckenheim und der GGS Troisdorf-Sieglar. Neben Stephan Althoff, Leiter Konzernsponsoring der Telekom und Helmut Schneider, Regionaldirektor der AOK Rheinland/Hamburg war auch die Bonner Oberbürgermeisterin Katja Dörner vor Ort und betonte:

„Als Kooperationspartner der Baskets Grundschul-Challenge und -Liga liegt es uns natürlich am Herzen, dass sich Kinder möglichst viel bewegen. Denn gerade bei den Jüngsten wirken sich Sport und Bewegung positiv auf die Entwicklung aus. Genau das wird bei diesem Projekt gefördert. Durch die Wettbewerbe werden die Kinder motiviert und fühlen sich durch den Kontakt zu den Basketball-Profis wertgeschätzt.“

Insgesamt nahmen in diesem Jahr 26 Schulen aus Bonn und Umgebung an der Baskets Grundschul-Challenge teil. Davon qualifizierten sich die besten acht Teams bei den Challenge Days für das große Finale im Telekom Dome.

Tabelle der 8 besten Grundschulen

Hier das Abschlussvideo der Baskets-Challenge: