Schreiben macht Spaß

Unsere Schreibzeit

In Deutsch haben wir, die Tigerklasse F9, in unserer wöchentlichen freien Schreibzeit „Wintertexte“ in unser Schreibheft geschrieben. In Schreibkonferenzen haben wir uns beraten und unsere fertigen Texte in der Autorenrunde vorgestellt. Hier klären wir noch mal Fragen, geben Lob und Tipps. Wir überlegen, für wen der Text geschrieben wurde, welche Textstellen besonders gelungen sind und wie der Autor das geschafft hat. Unten seht ihr unser fertiges Winterbuch. Wir sind ziemlich stolz darauf und freuen uns auf unsere nächste Schreibzeit.

Die Tiger (F9)

Hier ist eine Auswahl unserer Texte (F9):

Die Schreibzeit findet nicht nur in der F-Stufe statt. Wir fangen schon in der E-Stufe damit an.

Wir, die Rabenklasse E3 und die Löwenklasse E6, haben auch eine feste Schreibzeit in der Woche. Wir schreiben in unser Schreibtagebuch Wörter, Sätze oder Geschichten. Gerade  schreiben wir zu Winterbildern. Wir können uns zur Autorenlesung in eine Liste eintragen. Hier können wir unsere Texte der Klasse vorstellen, sprechen über unsere Texte, was uns gut gefällt oder welche Tipps wir für den Autor haben. Es macht uns sehr viel Spaß unsere eigenen Texte zu schreiben.

Die Raben (E3) und Löwen (E6)

So besprechen wir unsere Texte gemeinsam:

Hier seht ihr Texte  der E3 :